Die Interaktion ohne Maus und Tastatur macht den Umgang mit dem "Astronomischen Jahr" spannend und intuitiv zugleich. Besonders für Schüler ist diese Art der Wissensvermittlung sehr interessant. Sie können gemeinsam mit der Anwendung interagieren und haben so direkten Einfluss auf die Darstellung. Eine komplexe Thematik wird so auf sehr anschauliche und benutzerfreundliche Weise kommuniziert.

<

 

"Das Astronomische Jahr" ist in 6 Kapitel unterteilt. Es bleibt dem Nutzer selbst überlassen, in welcher Reihenfolge und wie lange er sich die einzelnen Kapitel ansieht.

 

1 Tag und Nacht Hier erfährt der Nutzer, wie die Bahn der Sonne am Himmel verläuft. Er kann erkennen, dass sich die Bahnen unterscheiden, je nachdem, wo man sich auf der Erde befindet.

 

2 Zeitzonen Dieses Kapitel visualisiert die unterschiedlichen Zeitzonen aller Länder.

 

3 Mondbahn Wieso gibt es nicht jeden Monat eine Sonnen- oder Mondfinsternis? In diesem Kapitel wird die Mondbahn visualisiert. Außerdem erfährt der Nutzer, wieso der Mond nicht jeden Tag zur selben Zeit und an der selben Stelle aufgeht.

 

4 Mondphasen Unsere Zeitrechnung hängt sehr stark mit den Mondphasen zusammen. Hier kann der Nutzer die einzelnen Phasen genau beobachten.

 

5 Ekliptik Dieses Kapitel veranschaulicht, wieso die Sonne im Sommer länger scheint als im Winter und wann Tag und Nacht genau gleich lang sind.

 

s

6 Jahreszeiten Dieses Kapitel zeigt, dass die Jahreszeiten durch eine Neigung der Erdachse entstehen.